Es ist ratsam, mit Homöopathie, Kinesiologie oder anderen naturheilkundlichen Methoden baldmöglichst Entlastung herbeizuführen. Dadurch können Folgebeschwerden oft vermieden oder abgemildert werden. Ein kurzfristiger Termin in meiner Praxis ist selbstverständlich. Eine sanfte und gleichzeitig tiefgreifende Behandlung ist mir hier sehr wichtig.

Ich biete verschiedene Möglichkeiten, meist auch synergetisch an.

Homöopathische Mittel wirken sehr tiefgreifend auf die Psyche und geben heilende Impulse. Einige Mittel sind besonders geeignet bei emotionalem Schock, "Gefühlschaos" und nervlicher Anspannung.

Mit Kinesiologie, z. B. durch Meridianbehandlung, Farben, Augenbewegungen, können entstandene Blockaden gelöst werden, so dass Sie wieder erkennen, wie es weitergehen kann.

EMDR und iEMDR sowie stabilisierende Techniken aus der Traumabegleitung können sanft und effektiv dazu beitragen, wieder Boden unter die Füße zu bekommen.

Vielleicht ist es auch etwas ganz anderes, was jetzt am Hilfreichsten ist. Ihr Körper ist der Experte und wird es mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests anzeigen.

Bei der akuten seelischen Behandlung geht es vor allem darum, den ersten Druck herauszunehmen und den Blick für die Möglichkeiten zu öffnen. Danach wird sich zeigen, ob eine längerfristige Behandlung erforderlich ist oder auch "alte Themen" bearbeitet werden sollten.

zurück zu den Beiträgen: Behandlung 

Go To Top