Der Behandlungsvertrag wird zwischen Patient und Behandlerin abgeschlossen.
Die Behandlerin verpflichtet sich zur Durchführung einer gewissenhaften Behandlung und zur Schweigepflicht. Der Patient trägt die Kosten der Behandlung unabhängig von einer Kostenerstattung durch eine Versicherung. Leistungen des Heilpraktikers werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.

Private Krankenkassen sowie die Beihilfe erstatten die Leistungen des Heilpraktikers meist ganz oder teilweise. Hierbei richtet sich die Höhe der Erstattung nach dem jeweiligen Versicherungsvertrag bzw. der Beihilferichtlinie. Ich erstelle eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).

Blueten klein

 

Meine therapeutischen Leistungen berechne ich nach Zeitaufwand.
Richtwert ist hierbei mein Stundensatz von 60 Euro.

Dies gilt auch für Telefongespräche und ggf. zusätzliche Zeitinvestition meinerseits.

 

Höchstsätze je Behandlungstag:
Erwachsene 110 €; Kleinkinder 60 €
weitere Abstufungen für Schulkinder und Jugendliche

Das Erstgespräch dauert in der Regel 1 - 2 Stunden. Folgebehandlungen sind individuell unterschiedlich. Bei chronischen Erkrankungen erfolgen sie häufig im Abstand von 4 Wochen.

Bei Traumabehandlungen sowie Meridianenergiebehandlungen können häufigere Termine erforderlich sein. Dies spreche ich im Einzelnen mit Ihnen ab.

 

Möchten Sie mich zunächst persönlich kennen lernen oder haben Fragen zu den Therapien oder den zu erwartenden Behandlungskosten, stehe ich gerne zu einem unverbindlichen, kostenfreien Gespräch zur Verfügung.

 

Blueten klein

 

 

Go To Top