hahnemannDie  Homöopathie wurde 1790 von dem deutschen Arzt und Chemiker Dr. Samuel Hahnemann (1755 – 1843) begründet.

Sie beruht auf dem Grundsatz:
 "Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt"
(Similia similibus curentur).

Das homöopathische Heilmittel, das den Krankheitssymptomen am Ähnlichsten ist, stärkt die Lebenskraft, so dass die Selbstregulation des Organismus wirken kann.
Hahnemann entwickelte die Homöopathie 50 Jahre lang und schrieb seine Erkenntnisse im "Organon der Heilkunst" nieder. Nach diesen Regeln arbeitet die klassische Homöopathie noch heute und dies ist auch die Basis meiner 4-jährigen Homöopathieausbildung.

Aus Hahnemanns Lehre wurden im Laufe der Jahre unterschiedliche homöopathische Richtungen entwickelt. Bekannt ist zum Beispiel die Komplexmittel-Homöopathie, bei der mehrere homöopathische Mittel in einer Arznei vermischt werden. Diese wende ich in der Praxis nicht an.

In 2011/2012 erlernte ich die synergetische Homöopathie, die wichtige Grundlagen der klassischen Homöopathie anerkennt und sie mit dem Muskeltest der Kinesiologie verbindet. Ziel ist die Stärkung der Lebenskraft, wobei mehrere Einzelmittel sich oft gut ergänzen indem sie teilweise kurz hintereinander verabreicht werden.

Mit Homöopathie kann sehr individuell behandelt werden. Sie ist einsetzbar von Geburt an bis ins hohe Alter. Das Behandlungsspektrum ist sehr groß und umfasst sowohl körperliche als auch psychische Erkrankungen. Selbst in der Palliativmedizin können homöopathische Mittel noch hilfreich sein zur Linderung der Beschwerden oder Entspannung des Gemüts.

Von der evidenzbasierten Medizin wird die Homöopathie kaum anerkannt. Der Gesetzgeber erkennt sie dagegen als besondere Therapierichtung an, hat die Homöopathie in das Arzneimittelgesetz aufgenommen, regelt im homöopathischen Arzneibuch die Herstellung, monographiert die Inhaltsstoffe und regelt auch die Qualitätsparameter.

In folgenden Artikeln können Sie mehr erfahren zu den Themen ...Lilie Orange

Entstehung der Homöopathie,   Lebenskraft,   Krankheitsverständnis,

klassische Homöopathie, synergetische Homöopathie,

Beschreibung der Homöopathie - Veranstaltungen,

Unter der Rubrik "so arbeite ich" finden Sie allgemeine Erläuterungen zur Behandlung,

hier beschreibe ich Grundlegendes zur homöopathischen Behandlung

 

 

Go To Top